Ein Kleingarten ist günstiger, als man evtl. denken könnte. Schon für

wenig Geld kann man sich sein eigenes grünes Paradies erschaffen.

 

Wir haben freie Gärten in jeder Preislage - sowohl für 1,- Euro auf

denen ein wenig Arbeit wartet als auch für 1000,- Euro die nur darauf

warten, wieder bewirtschaftet zu werden. Die Übernahmegebühr ist grundsätzlich

Verhandlungssache und einmalig zu zahlen, hier ist auch Ratenzahlung möglich.

 

Die Jahresgebühr liegt inkl. Versicherung meist zwischen 120 und 150

Euro, abhängig von der Gartengröße.

 

Hier die Preise und Gebühren :

 

Aufnahmegebühr, einmalig              :                53,00 Euro

Kaution laut Beschluss der Mitgliederversammlung vom 15.03.14, einmalig zu zahlen, wird bei Aufgabe des Gartens erstattet          :              100,00 Euro          

Pachtpreis pro Quadratmeter / Jahr  :                  0,20 Euro

Mitgliedsgebühr / Jahr                     :                35,00 Euro

FED-Versicherung / Jahr                  :                30,00 Euro

 

Jedes Mitglied muss ferner pro Jahr 4 Stunden Gemeinschaftsarbeit

leisten oder 50 Euro zahlen.

 

Zahlungen sind fällig bei Vertragsabschluss, Folgerechnungen zum

31.01. des Folgejahres.

Nach oben